Deutsche Liebesgedichte und Liebeslyrik

Liebesgedichte und Liebeslyrik in großer Auswahl erwarten Sie auf dieser Seite. Die Gedichte stammen von namhaften Dichtern sowie von Zuschriften unserer Besucher.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Studieren unserer Gedichte!

Die aktuellsten Liebesgedichte

Zu den Kleinen zähl ich mich

Zu den Kleinen zähl ich mich,
Liebe Kleine nennst Du mich.

Grundbedingung

Sprichst du von Natur und Kunst
Habe beide stets vor Augen:

Ständchen

Ich kam vor Liebchens Fensterlein,
Tät viele Stunden stehen,

Der schönste Anblick

Schön ist’s, wenn zwei Sterne
Nah sich stehn am Firmament,

Die Nachtigallen

Möcht’ wissen, was sie schlagen
So schön bei der Nacht,

Neue Liebe

Herz, mein Herz, warum so fröhlich,
So voll Unruh und zerstreut,

Rastlose Liebe

Dem Schnee, dem Regen,
Dem Wind entgegen,

Brautnacht

Im Schlafgemach, entfernt vom Feste,
Sitzt Amor dir getreu und bebt,

Sie haben wegen der Trunkenheit

Sie haben wegen der Trunkenheit
Vielfältig uns verklagt

Im wunderschönen Monat Mai

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Knospen sprangen,